Programm SVmG Fortbildung Herbst/Winter 2017

Programm "Herbst/Winter"-Fortbildung 2017

Thema :          
„Immobilisationstechniken der Unteren Extremitäten"

- Ein interaktiver Austausch -

Ort :                
Limmattalspital in Schlieren

Datum :
Samstag 16. Dezember 2017 von 09.00 - ca. 16.30 Uhr (inkl. Pausen und Essen)

Programm :
ab 09.00 Uhr        Treffpunkt Haupteingang, Gartensaal

09.20 - 09.30 Uhr   Begrüssung und Informationen zum Tagesablauf

09.30 - 10.00 Uhr   Anatomie des Unterschenkels / Fusses

10.00 - 11.15 Uhr   Der Fuss in Bewegung

                               - biomechanische Einflüsse, die wir verstehen sollten

11.15 - 12.00 Uhr   Rundgang: Besichtigung Gipszimmer

12.00 - 13.00 Uhr   Mittagessen im Personalrestaurant

13.00 - 13.30 Uhr   Ausfüllen der multiple choice Umfrage "Wie wird gegipst"

13.30 - 15.00 Uhr   Ergebnisse der Umfrage mit daraus folgender Frage:

                               " Warum mache ich das so? "

15.00 - 15.15 Uhr   Kurze Pause

15.15 - 16.15 Uhr   Was erzielt und bewirkt die Immobilisation?

                               - Diskussionen, Problemstellungen, Antworten & Lösungen

16.15 - 16.30 Uhr   Feedbackrunde / Verabschiedung

 

Organisation: 
Roland Snijders, Pflegefachmann HF, Gipsverbandmeester, Wundexperte SAfW
                        Leiter Gipszimmer und Diabetische Fusssprechstunde
Ingrid Slot, Präsidentin SVmG

Anmeldetalon SVmG Fortbildung